Topic outline

  • Allgemeine Infos | Download

    Kursinfo | Yachtinfo | Charterstützpunkt | Prüfungsprotokoll

  • Crewliste | Logbuch

    Bitte überprüft und ergänzt die Angaben. Ich brauche die Daten zum Erstellen der Crewliste und des Logbuchs.

  • Einladung Törnvortreffen

    Da wir noch im Urlaub sind laden wir dieses Mal am Montag den 05.09. um 19 Uhr online zum
    - Kennenlernen der Mitsegeler
    - Klärung von Fragen
    - Fahrgemeinschaften
    - Prüfungsanmeldung
    - etc.
    ein.
    Die Teilnahme ist frewillig und kann in Präsenz in Spanien wink oder Online erfolgen.

  • Bordkasse | Devisen

    Ihr legt gemeinsam einen Zahlmeister für die Bordkasse fest, auf Wunsch kann ich das mit übernehmen. Aus der Bordkasse werden die Betriebskosten der Yacht (Liegegebühren, Treibstoff, Reinigung etc.) sowie der gemeinsame Proviant bezahlt. Gemeinsame Restaurantbesuche werden von jedem selbst getragen. Nach meiner Erfahrung ist es nicht nötig zuhause Kronen zu tauschen. Die Dänen nehmen fast immer €. Das Wechselgeld erhält man in DKK. Dadurch hat man genug Münzgeld für die Automaten in den Duschen. Hafenliegegelder werden überwiegend mit Karte an Automaten bezahlt.

    Auslagen durch mich:

    - Endreinigung 110,- €

    • Hausaufgabe

      1. Knoten üben
      2. Segelmanöver aus dem Segelgrundkurs bzw. SBF Binnen unter Segel wiederholen
      3. Navigation (Kurs in der Karte absetzen, Kursumwandlung, Ortsbestimmung mit GPS und Peilen) wiederholen
      4. Wetterkunde wiederholen
    • Proviatliste | Bettwäsche

      Ich schlage vor das Boot vor dem Auslaufen in Flensburg komplett für die Woche zu proviantieren. Zum einen kann man die Einkäufe bequem per Auto und Handwagen antransportieren und zum andreren verliert man unter Woche nicht unötig Zeit mit der Suche nach Einkaufsmöglichkeiten. Auch kann man im Vorfeld schon das meiste erledigen, in dem sich jeder Gedanken macht, welche Lebensmittel er dabei haben möchte, und ob er ein oder zweimal kochen möchte. Ich finde es schöner, wenn das Kochen nicht an einer Person hängen bleibt. Sollte allerdings ein passionierter Hobbykoch die Pantry die ganze Woche über verteidigen, wird er bei den nachfolgenden Küchenarbeiten entlastet. Ich würde 5  warme Mahlzeiten zum Einkauf einplanen. Das verschafft uns viel Spielraum, da wir uns nicht schon am Nachmittag in Richtung Hafen orientieren müssen. Wir können auch öfter Essen gehen, das verkürzt allerdings die Segelzeit.

      Im Link unten findet Ihr eine Proviantliste die jeder bearbeiten kann. Ihr könnt das aber auch anders organisieren.

      Die Yacht hat kein Bettzeug und keine Handtücher an Bord, kann aber für 35,- € pro Person über mich bei der Charterfirrma vorab zugebucht werden (bitte in der Liste eintragen). Am besten haben sich Spannbetttuch, Schlafsack und Kopfkissen bewährt. Bitte vergesst nicht zwei Trockentücher für den Abwasch mitzunehmen.

    • Anreise am Freitagabend oder Samstagmorgen | Fahrgemeinschaften

      Das Boot wird am Freitag ab 16 Uhr gereinigt und steht am Freitag spätestens ab 22:00 Uhr bereit. Bei den letzten Törns hat es sich bewährt am Freitagabend anzureisen. Durch die Übernachtung von Freitag auf Samstag ist man halbwegs ausgeschlafen und hat mehr von dem Samstag. Die Läden haben bis 22 Uhr geöffnet, so dass wir noch den Einkauf erledigen können. Das Auto könnt ihr am Freitag direkt bei am Hafen bei Steg C abstellen. Nach dem Ausladen findet Ihr in Gehweite auf einen unbewachten Parkplatz

      Bitte tragt nachfolgend ein wie Ihr anreist, ob Ihr an einer Fahrgemeinschft Interesse habt und wann Ihr vorraussichtlich ankommt.
    • Samstag

      Am Vormittag machen wir eine Sicherheitseinweisung (ca. 2-3 Std) und legen anhand der Wetterprognose eine Törnroute fest.

      Danach starten wir gegen Mittag zu einer kurzen Etape Richtung Außenförde.

    • Sonntag bis Donnerstag

      Abghängig vom Wetter und Euren Wünschen starten wir Richtung dänische Südsee und segeln jeden Tag zu einem anderen Hafen, dabei können einige Nachtansteuerungen und/oder eine Nachtfahrt ethalten sein. Am Donnerstag Abend kehren wir in die Flensburger Außenförde zurück.
      • Freitag

        Wir kehren in unseren Ausgangshafen zurück. Um 16:00 Uhr muß die Yacht fertig betankt und ausgeräumt zur Reinigung für die Folgecrew bereit stehen.

        Wenn ihr möchtet können wir noch vor Eurer Rückreise gemeinsam essen gehen.